Feather Funk (Remastered 2022 / Expanded Edition) Blue Feather

Album Info

Album Veröffentlichung:
2022

HRA-Veröffentlichung:
30.06.2022

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Call Me Up (Remastered 2022)06:17
  • 2Baby Don't Say Maybe (Remastered 2022)03:40
  • 3Let's Funk Tonight (Remix / Remastered 2022)09:56
  • 4High Up To The Sky (Remastered 2022)04:06
  • 5Dance (Remastered 2022)02:56
  • 6Love Me Tonight (Remastered 2022)04:06
  • 7It's Love (Remastered 2022)08:23
  • 8Let's Funk Tonight (12" Version / Remastered 2022)08:44
  • 9Call Me Up (Single Version / Remastered 2022)03:59
  • 10Let's Funk Tonight (Single Version / Remastered 2022)03:45
  • 11It's Love (Single Version / Remastered 2022)03:59
  • 12Let It Out (MF Mastermix Single Version / Remastered 2022)04:19
  • 13Let It Out (MF Mastermix 12" Version / Remastered 2022)08:05
  • 14Let It Out (MF Mastermix Instrumental 12" Version / Remastered 2022)07:19
  • 15Let 's Funk Tonight (Second Single Version / Remastered 2022)04:30
  • 16Let 's Funk Tonight (UK Mix)06:47
  • 17It's Love (UK Mix)05:43
  • 18Let 's Funk Tonight (Special USA Mix)07:33
  • 19Keep On Dancing (Pt. 1)03:11
  • 20Keep On Dancing (Pt. 2)04:29
  • 21Let's Go Out Tonight03:36
  • Total Runtime01:55:23

Info zu Feather Funk (Remastered 2022 / Expanded Edition)

Die niederländische Soul- und Funk-Band Blue Feather wurde 1976 von den Brüdern Ed und Ronald Brouwer gegründet. Bald schlossen sich Jan Willem Weeda, Dirk Nusink und Rob Hoelen an und gemeinsam entwickelten sie eine Mischung aus hochwertigem 80er-Jahre-Funk/Disco, ein einzigartiger Sound für eine niederländische Band. Die erste Single "It's Love" erschien 1980, aber erst die 1981 veröffentlichte doppelseitige 12-Inch mit den Langversionen von "Call Me Up" und "Let's Funk Tonight" brachte der Band den Erfolg. Aufgrund ihres steigenden Erfolgs beschloss die Plattenfirma Phonogram, dass umgehend ein Album veröffentlicht werden musste. Das Ergebnis war ihr erstes Album Feather Funk, das 1982 erschien. Das Album wurde in den Wisseloord Studios aufgenommen und enthält alle drei Singles.

Blue Feather

Digitally remastered



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO