Silhouette (Remastered) Michael Garrick

Album Info

Album Veröffentlichung:
2010

HRA-Veröffentlichung:
25.11.2022

Label: Gearbox Records Limited

Genre: Jazz

Subgenre: Free Jazz

Interpret: Michael Garrick

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 13,50
  • 1Angel Eyes03:12
  • 2A Welter of Phenomina03:56
  • 3Silhouette05:41
  • 4I'll Never Be the Same02:16
  • 5Get out of Town03:29
  • 6Threesome05:23
  • 7Willow Weep for Me10:19
  • 8I Saw Stars02:26
  • 9Mr Paganini04:13
  • Total Runtime40:55

Info zu Silhouette (Remastered)

Ein weiterer Beweis dafür, dass der britische Jazz in den 1950er Jahren keine sklavische Kopie des amerikanischen Originals war, sondern bereits begonnen hatte, seine eigene Identität zu entwickeln. Dieses bisher unveröffentlichte Set wurde 1958 live mit nur einem Mikrofon aufgenommen, und Gearbox hat eine fantastische Arbeit beim Remastering geleistet.

Jedes Instrument ist auf der Aufnahme gut zu hören und das Spiel ist hervorragend. Der Vibraphonist Peter Shade war damals 18 Jahre alt und sein Verlust für den Jazz ist sehr real, er hätte eine wichtige Stimme werden können. Der Pianist Michael Garrick hatte zu diesem frühen Zeitpunkt ebenfalls begonnen, seinen eigenen Stil zu etablieren, und obwohl das Vorbild eindeutig das Modern Jazz Quartet ist, steht dieses Album für sich selbst. Mit dem großartigen Gesang von Josephine Stahl und dem Schlagzeuger Brian Barnes ist dieses Album einfach herrlich. (Duncan Heining)

Paul Hemmings, Kontrabass
Michael Garrick, Klavier
Peter Shade, Vibraphon
Josephine Stahl, Gesang
Brian Barnes, Gesang, Schlagzeug

Digitally remastered



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2023 HIGHRESAUDIO