ecco la musica


Biographie ecco la musica


Das Ensemble ecco la musica
wurde 1987 gegründet. Seit dieser Zeit möchte ecco den reichen Schatz, vor allem der Musik des 17. Jahrhunderts, dem Publikum wieder zugänglich machen.

Ein echo vergangener Zeiten: Alle Ensemblemitglieder haben sich auf das Spiel historischer Instrumente mit den erforderlichen aufführungspraktischen Kenntnissen spezialisiert, um durch alte Spieltechniken und Quellen-forschung die Musik des aufkommenden Generalbasszeitalters, die in den kulturellen Zentren im Norden Italiens entstand, wieder lebendig werden zu lassen.

Die Besetzung von ecco ergibt sich aus den Erfordrnissen der Musik des 17. frühen Barock & variiert je nach Programms zwischen drei und dreizehn Musikern und Sängern. Neben der Zusammenarbeit mit Opernhäusern (München, Frankfurt), der Mitwirkung bei Konzerten und Aufnahmen ver-schiedener Vokalensembles (Knabenchor Hannover, Münchner Dommusik) tritt ecco la musica regelmäßig im In- und Ausland auf. Nach intensiver Forschungsarbeit spielte das Ensemble im Sommer 2015 in Zusammenarbeit mit dem SWR eine CD mit bisher meist unveröffentlichten Werken des Stuttgarter Komponisten Johann Michael Nicolai (1629 - 1685) ein. Alle Sänger & Musiker von ecco la musica arbeiten darüber hinaus auch mit weiteren renommierten Gruppierungen ALTER MUSIK & Dirigenten (u.a. Les Arts Florissants, Balthasar-Neumann-Ensemble, Dresdner Kammerchor, Cantus Cölln, René Jacobs, Hermann Max ) zusammen.



© 2010-2021 HIGHRESAUDIO